Reha-Sport beim PSV während der Corona-Pandemie – Organisation im Ampelsystem (Stand: 25.10.2020)

Corona Fallzahlen und PSV Sport – Stand 16.10. 14.00 Uhr
16. Oktober 2020
PSV Schwimmtraining fällt weiterhin aus!
21. Oktober 2020

Liebe  Reha-Sportler,

Ab dem 26.10.2020  können sich alle Reha-Sportler anhand eines Ampelsystems, welches auf der PSV Homepage zu finden ist (www.polizeisportverein.de) orientieren, ob ihre Reha-Sport-Gruppe stattfindet.

Gelbe Ampel: alle Reha-Gruppen findet wie immer statt
Orange Ampel: alle Reha-Gruppen finden wie immer statt
Rote Ampel (Warnstufe ROT im Landkreis): es fallen aus
Herzsport, Lungensport, Neurologie
Krebsgruppen nach Absprache mit den Übungsleiterinnen

Ab „Orange“ finden diese Gruppen ab 5 Teilnehmern bzw. im Herzsport ab 8 Teilnehmern statt.

Besonderheiten in der Orthopädie:
PSV Sport- und Begegnungsstätte:
Max. 7 Teilnehmer INDOOR
Bei mehr als 7 Teilnehmern OUTDOOR
Hallentraining mit bis zu 15 Teilnehmern möglich.
Die Gruppen finden zu den üblichen Zeiten bzw. nach Absprache mit den Übungsleitern statt.

Gruppen Hilde Lui, donnerstags:
beide Gruppen 18.00 und 19.00 Uhr finden in der „ROT-Phase“ zusammen um 18.00 Uhr in der Polizeihalle statt. Treffen 17.50 Uhr auf dem PSV Parkplatz
Gruppe Claudia Pütz mittwochs:
18.00 Uhr – 19.00 Uhr, Training in der Polizeihalle, Treffen 17.50 Uhr auf dem PSV Parkplatz.

Bitte denken Sie immer an wettergerechte Kleidung!

Für Rückfragen stehen wir gerne täglich, von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr, telefonisch unter 06571/260500 zur Verfügung oder per Mail geschaeftsfuehrung@polizeisportverein.de

Für Rückfragen stehen wir gerne täglich, von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr, telefonisch unter 06571/260500 zur Verfügung.

Beste Grüße

Claudia Pütz
Geschäftsführung und das PSV Reha-Team