Fastenzeit 2018 – Prävention im Gleichgewicht

Veranstaltungen 2018 – 50 Jahre PSV Wengerohr e.V.
19. Januar 2018

Gesund sein und das auch möglichst lange bleiben, Krankheiten entgegenzuwirken, bevor sie entstehen.

Dazu gehören…
• Angemessene Bewegung
• Inneres Gleichgewicht – Work-Life-Balance –
• Entspannung
• Ernährung

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises.

In dem Fastenzeitangebot des PSV Wengerohr in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises werden den Teilnehmern folgende Präventionsmöglichkeiten vorgestellt, wobei diese drei genannten Faktoren zusammen eine wichtige Rolle spielen:

Angemessene Bewegung
Wie viel Bewegung brauche ich? Was passt zu mir und meinen Neigungen/Interessen?

Inneres Gleichgewicht/Entspannung/Work-Life-Balance
Voller Terminkalender, „fremdbestimmtes Leben“/Erwartungshaltungen, Umgang mit dem digitalen Zeitalter. All das kann uns in der Summe in eine tiefe innere Unruhe führen.

Ernährung

Wie ernähre ich mich heute? Wie schaffe ich es, mich ausreichend mit Antioxidanten (Gemüse, Obst, Öle, Getränke…) zu versorgen? Um diese Themen und Fragen „aufzuarbeiten“ bietet der PSV eine Seminarreihe an.

Seminartermine
Infoveranstaltung „Work-Life-Balance“ am Dienstag, 27.02., 19.00 Uhr
Das Work-Life-Balance-Konzept soll für mehr Zufriedenheit mit dem eigenen Leben sorgen. Eine gute und intelligente Verzahnung von Berufs- und Privateben schützt uns vor Krankheit, Frustration und Stress. Arbeitnehmer bleiben so besser gesund, wechseln seltener Ihre Arbeitsstelle und Arbeitgebern entsteht daraus ein Wettbewerbsvorteil. Experten leiten sogar einen gesamtgesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Nutzen ab. Der Vortrag soll klären warum eine ausgewogene Work-Life-Balance so wichtig ist und wie das innere Gleichgewicht wieder zurückkommt.
Referentin: Irma Bärmann, Sporttherapeutin DVGS

Ernährung und progressive Muskelentspannung
Dienstag, 6.3, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr
Donnerstag, 15.3, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr
Yoga & Faszien und Vinyasa Yoga – Termine werden am Infoabend bekannt gegeben!

Bewegung: Walking oder Nordic-Walking
Wir tanken unseren Vitamin D – Vorrat wieder auf!
Treffpunkt: Am Mundwald, Römische Villa, Wittlich
Termine: 3.3., 10.3., 17.3., 11.00 Uhr – 12.00 Uhr
Außerdem können verschiedene aktuelle PSV Sportangebote und Kurse während dieses Seminares kostenfrei zusätzlich genutzt werden.

Referententeam:
Yoga:
Tobias Bußmer, Sportwissenschaftler, Yoga-Trainer-B, Mentaltrainer, Physiotherapeut in Ausbildung
Kerstin Rauen-Krewer, Yogalehrerin

Ernährung und Progressive Muskelentspannung:
Tanja Fehres, Ernährungsberaterin und Entspannungspädagogin

Bewegung:
Hilde Lui, Nordic-Walking-Instruktorin und weitere PSV Kursleiter

Kostenbeitrag für alle Angebote:
(Einzelne Veranstaltungen sind nicht buchbar!)

Mitglieder des PSV: 75 Euro (Inkl. Seminarunterlagen)
Nichtmitglieder: 100 Euro (Inkl. Seminarunterlagen)

Alle Termine finden in der PSV Sport- und Begegnungsstätte statt.

Anmeldung
Wir erbitten Ihre verbindliche, schriftliche Anmeldung (per Mail/Fax) bis zum 19.2.2018. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre Bankerbindung mit; der Seminarbeitrag wird per Lastschrift eingezogen. Sie erhalten keine schriftliche Bestätigung. Abmeldungen können wir bis 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn annehmen. Bei später eingehenden Absagen müssen wir Ihnen eine Ausfallgebühr von 50% in Rechnung stellen, wenn der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann.

Der Seminarflyer mit allen Informationen kann hier heruntergeladen werden.