Sportlerehrung der Stadt Wittlich

Vereinsmenschen | Juli
20. Juni 2022
Offenes Training im PSV Fitnessstudio
20. Juni 2022

Am Montag, 20.06.2022 lud Bürgermeister Joachim Rodenkirch die erfolgreichen Sportler der Wittlicher Vereine zu einer kleinen Feierstunde ins Rathaus ein.
Geehrt wurden die Preisträger*innen für ihre Erfolge im Sportjahr 2021. Auch wenn durch die Corona-Pandemie nur wenige Wettkämpfe stattfinden konnten, wurden doch eine Vielzahl von Titeln nach Wittlich geholt. Insgesamt 14 Preisträger*innen wurden dabei vom Polizei-SV Wengerohr gestellt.

Das Foto zeigt die erfolgreichen PSV Mitglieder (es fehlen Mathis Mohr, Damian Urban, Martin Wantzen / Foto: Holger Teusch):

Abteilung Ju-Jutsu

Manuel Berg
1. Platz RLP Meisterschaft / Einzel / +94 kg

Leo Kaiser
1. Platz RLP Meisterschaft in der Altersklasse

Mia Müller
1. Platz RLP Meisterschaft in der Altersklasse

Viktor Schneiders
1. Platz RLP Meisterschaft / Einzel / +94 kg
1. Platz RLP Meisterschaft Gi / Gürtel weiß / +94 kg

Damian Urban
2. Platz Deutsche Meisterschaft / Einzel / -94 kg
1. Platz RLP Meisterschaft / Einzel / -94 kg

Martin Wantzen
3. Platz Deutsche Meisterschaft / Einzel / -69 kg
1. Platz RLP Meisterschaft / Einzel / -69 kg
1. Platz RLP Meisterschaft / Gi / Gürtel blau / -69 kg
1. Platz RLP Meisterschaft / No-Gi / Gürtel blau / -69 kg

Abteilung Leichtathletik

Jakob Drautzburg
1. Platz RLP Meisterschaft Mannschaft Crosslauf U20
1. Platz RL Meisterschaft Mannschaft Crosslauf U20

Hiltrud Heermann
1. Platz RLP Meisterschaft Crosslauf W50/55
1. Platz RL Meisterschaft Crosslauf W50/55
1. Platz RL Team (3.000m, Kugel, 4x100m Staffel)

Gabi Jahnen
1. Platz RL Team (100m, 4x100m Staffel)

Birgit Marmann
1. Platz RL Team (Weitsprung)

Mathis Mohr
1. Platz RL Straßenlauf (Mannschaft) 5km

Bernhard Pawelke
1. Platz RL Team (3.000m)
1. Platz RL Straßenlauf (Mannschaft) Halbmarathon

Matthias Simon
1. Platz RLP Meisterschaft Mannschaft Crosslauf U20
1. Platz RL Meisterschaft Mannschaft Crosslauf U20

Mathey Yanchev
1. Platz RL Straßenlauf (Mannschaft) 5km